10 Jahre Förderpreis und Unterrichtsbeispiele für den Schulsport

Seit 1998 verleiht der Landesverband Baden-Württemberg des Deutschen Sportlehrerverbandes (DSLV) einen Förderpreis, mit dem alljährlich die besten schriftlichen Prüfungsarbeiten im Fach Sport aus den Staatlichen Seminaren für Didaktik ausgezeichnet werden. Diese und weitere Arbeiten werden zudem in der Schriftenreihe „Unterrichtsbeispiele für den Schulsport“ veröffentlicht.

Hier soll – im Unterschied zu manch anderen didaktisch-methodischen Veröffentlichungen – tatsächlich erprobter und reflektierter Unterricht vorgestellt werden.

Dafür sind folgende Gesichtspunkte maßgebend:

Die durchweg mit hoher fachlicher Kompetenz und erheblichem Zeitaufwand unternommenen Unterrichtsversuche sollen allen interessierten Lehrkräften zugänglich gemacht werden.
Das große persönliche Engagement der Referendarinnen und Referendare soll gewürdigt werden.
Die vielfältigen Möglichkeiten, die das Fach Sport bietet, sollen gezeigt werden.

Die von den Seminaren gewährleistete hohe Qualität der Lehrerausbildung soll herausgestellt werden, und ein Beitrag zur Verbesserung der Bedingungen soll geleistet werden.

DSLV-Förderpreis und die Herausgabe der Schriftenreihe werden freundlichst unterstützt vom Verlag Hofmann Schorndorf, vom Landessportverband (LSV) Baden-Württemberg, von der Deutschen Olympischen Gesellschaft (DOG), Landesgruppe Baden-Württemberg, und vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg.