Vom einfach-schnell Sprinten zum Überlaufen von kleinen und großen Hürden
Schnelligkeit spielt nicht nur in der Leichtathletik eine bestimmende Rolle. In vielen klassischen Mannschaftsportarten ist die Schnelligkeit auch gefragt. Im Workshop werden vielfältige Übungsbeispiele zum Erlernen der Sprinttechnik und zum rhythmischen Überlaufen von kleinen und großen Hindernissen (Hürden) aufgezeigt. Dabei kommen einfache, aber wichtige Hilfsmittel zum Erlernen der Schlüsselpositionen zum Einsatz.

ReferentIn: Seeger